Herzlich willkommen!

Der Kunstkreis Laatzen e.V. besteht seit 1984 und zählt derzeit ca. 130 Mitglieder. Durch diese Gemeinschaft , mit Hilfe der Stadt Laatzen und Sponsoren unterhält der Kunstkreis im Ortsteil Rethen sein Domizil, das in Ausstellungs- und Arbeitsräumen die Kurse und Aktivitäten ermöglicht, die Sie auf dieser Homepage finden.

Viele Laatzener und Interessierte aus der Umgebung haben bisher in Kunstkreiskursen den Zugang zur Kreativität gefunden. Der Kontakt mit der Kunst, das schöpferische Gestalten im Umgang mit Farben und anderen Materialien und die Ausübung des orientalischen Tanzes haben ihren Alltag bereichert.

Schwerpunkt der Arbeit des Kunstkreises ist die Gestaltung von Ausstellungen nationaler und internationaler Künstlerinnen und Künstler im eigenen Galerieraum. Darüber hinaus werden partnerschaftliche Ausstellungen an anderen Standorten durchgeführt z.B. im Hans-Lilje-Haus in Hannover und im Familienzentrum Rethen.

Von großer Bedeutung ist der jährliche "Kunstpreis Laatzen" der in der Kategorie Malerei und teilweise auch in der Kategorie Fotografie  mit der Werbegemeinschaft des Leine-Centers ausgeschrieben und vergeben wird. Seit 2013 gibt es einen eigenständigen "Jugendkunstpreis". Er wird jährlich mit einem eigenen Thema ausgeschrieben. Die Arbeiten der jungen Künstler werden von einer Jury bewertet und prämiert.

Zusammen mit dem "Calenberger Autorenkreis" widmet der Kunstkreis sich der Literatur. Mehrmals im Jahr finden Lesungen im Galerieraum statt. Im Jahre 2010 wurde der"Jugendschreibwettbewerb" ins Leben gerufen. Jugendliche werden seitdem regelmäßig gebeten, zu vorgegebenen Themen eigene Texte zu verfassen die dann prämiert werden.

Der Kunstkreis ist Treffpunkt für Künstlerinnen und Künstler. Er nimmt kulturelle Aufgaben in der Stadt wahr und beteiligt sich an Stadt-und Ortsteilfesten, Ferienpass-Angeboten und Veranstaltungen im Park der Sinne mit Kindermalaktionen und Aufführungen des orientalischen Tanzes.

Der Kunstkreis ist eine wichtige Kultureinrichtung in der Stadt. Er ist offen für alle Bereiche der Kunst und hält dementsprechend enge Kontakte.

Unsere Galerieöffnungszeiten sind:

Montag von 15 - 17 Uhr ;
Mittwoch von 10.30 - 15 Uhr;
Samstag von 14 - 17 Uhr (außer 1. Samstag im Monat )
und jederzeit nach Vereinbarung ( außer an Feiertagen )