Mischtechniken

 

In diesen Kurs kann man jederzeit einsteigen. Bitte informieren Sie sich vorher bei der Kursleiterin.

 

 

 

 

________________________________________________________________________

 

     Porträt zeichnen - Keine Zauberei. 

 

       Der Weg vom Modell zur Zeichnung

       Ein Abriss der Arbeitsschritte

 

       In diesem Workshop lernen Sie, wie man an das zeichnen eines Porträts herangeht.

        Wichtig ist, dass man einige Regeln der Proportionen des Kopfs und des Gesichts kennt.

       Diese Proportionen sind natürlich nicht bei jedem Menschen gleich.

       Wir wollen gemeinsam erarbeiten, wie man

 

 

  • die Grundform eines Kopfes zeichnet,
  • die Augenlinie festlegt,
  • die Augen einzeichnet und den Abstand und die Form beachtet,
  • die Nasenlänge im Verhältnis zum Augenstand misst,
  • den Abstand zwischen Nase und Mund beachtet,
  • die Lage der Ohren zwischen Augenbrauen und Nasenspitze einzeichnet und
  • beim zeichnen des Kinns den Abstand zwischen Nase und Mund beachtet.

Bitte geeignete Stifte und Papier mitbringen.

 

Kurs: mittwochs  von 16-18 Uhr

Dauer: ein neuer Termin ist für den Herbst vorgesehen

Gebühr  50 € - Jugendliche bis 18 Jahre zahlen 25 €

Kursleiter: Detlef Topel 

Anmeldung bei Herrn Topel  Tel. 0511 87944313 oder 0511 87942334

per Internet  topel@kunstkreis-laatzen.org

 

 

 

 

 

 

 

               Anmeldungen und Informationen für diesen Kurs bitte unter info@kunstkreis-laatzen.org.

 

              _____________________________________________________________________________

 

Zeichnen

 

 

 

Die Perspektive im Bild

 

In diesem Einführungskurs möchte ich die Grundlagen der Perspektive und die Anwendung im Bild vermitteln.

Durch die Anwendung der Perspektive im Bild werden wir in die Lage versetzt die dreidimensionale Realität auf die zweidimensionale Bildfläche zu übertragen.

Also die Illusion eines Raumes auf die Fläche eines Bildes zu übertragen.

Ich erkläre was dabei Fluchtpunkte sind, wie man sie erkennen kann.

Dazu kommt die Bedeutung der Horizontlinie.

Ich beschreibe die Unterschiede zwischen Einpunkt, Zweipunkt, Dreipunkt und Mehrpunktperspektive.

Ich erkläre dabei das Arbeiten mit Fluchtlinien und was es mit dem Sehstrahl,

oder was es mit den drei Ebenen im Bild auf sich hat.

Bitte geeignete Stifte und Papier mitbringen.

 

Ein neuer Kurs wird im 2. Quartal 2022 stattfinden.

Der genaue Termin wird noch bekann gegeben.

 

Kursleiter: Detlef Topel 

Anmeldung bei Herrn Topel  Tel. 0511 8988823

per Internet  topel@kunstkreis-laatzen.org